Immer Theater mit Danni

Immer Theater mit Danni

Der Radio Bochum-Podcast vom grünen Kanapee im Schauspielhaus.

Immer Theater mit Danni und Annike Krahn

Immer Theater mit Danni und Annike Krahn

In Folge 16 trifft Danni Annike KRAHN. Als sie für Paris Saint- Germain gespielt hat, hat die ehemalige Fußballerin Bochum und aber aber auch die Currywurst von Dönninghaus sehr vermisst! Die Goldmedaillengewinnerin sagt über sich selbst, sie sei ein Kopfmensch, der auf’m Platz zum Bauchmensch wird!

Immer Theater mit Danni und Stefan Hunstein

In der 15. Folge hat sich Danni mit dem Schauspieler und Fotokünstler Stefan Hunstein auf dem grünen Kanapee verabredet. In Bochum liegt der Ursprung seiner Theaterleidenschaft- sagt er.  Als 16-jähriger hat Stefan Hunstein, der ursprünglich aus Kassel kommt, mit einem Freund auf einem Bochumer Friedhof genächtigt, um Vorstellungen von Peter Zadek zu sehen. Später- als er dann schon Schauspieler war, ist er hier am Schauspielhaus im Ensemble von Intendant Frank-Peter Steckel gewesen und nun ist er seit 2 Jahren wieder hier. Zu sehen ist er unter anderem in Hamlet, das zum Berliner Theatertreffen eingeladen war.

Immer Theater mit Danni und Mechthild von Glasow

In Folge 14 trifft Danni auf Mechthild von Glasow. Sie ist seit über 30 Jahren Lehrerin an der Hiberniaschule in Herne. Herausgekommen ist ein Gespräch über Schüler und Eltern vor 30 Jahren und heute, Schule in Corona- Zeiten, der vermeintliche Unterschied zwischen Waldorfschulen und Regelschulen und was geben die Schule und Lehrer den Schülern im besten Fall mit auf den Weg!

Immer Theater mit Danni und Wotan Wilke Möhring

In der neuen Folge trifft Danni auf den vielbeschäftigten Schauspieler Wotan Wilke Möhring! Er ist aufgewachsen in unserer Nachbarstadt Herne und kommt, obwohl er schon lange nicht mehr hier lebt, gerne vorbei - in seinem Elternhaus! Außerdem ist er mit geklauten Autos über die Königsallee gefahren (längst verjährt)! Für Radio Bochum Reporterin Danni war es ein Muss, ihn auf dem grünen Kanapee zu treffen - wenn nicht ihn, wen dann?! Hat geklappt!

Immer Theater mit Danni und Dominik dos Reis

In der 12. Folge unseres Podcasts trifft sich Danni mit dem Schauspieler Dominik dos Reis. Er ist seit letztem Jahr im Ensemble des Schauspielhauses Bochum. Er spielt unter anderem den Laertes in der zum Theatertreffen eingeladenen“ Hamlet-Inszenierung“. Der Österreicher sagt, Bochum sei für ihn von Anfang an wie eine einzige Umarmung gewesen. Zu seinen Lieblingsorten hier zählt das Kortland in der Herner Straße!

Immer Theater mit Danni und Peter Neururer

Wer kennt ihn nicht? Peter Neururer! Er war schon Bundesligatrainer als es das Wort Laptoptrainer noch nicht gab. Er ist eine Kultfigur. Über ihn gibt es viel zu erzählen und er hat viel zu erzählen – auch über sich selbst. Zum Beispiel über seinen Herzinfarkt und wie „scheisse“ er Corona- Spiele findet. Und natürlich auch über die Tragik des Scheiterns des VFL Bochums im UEFA Pokal 2004. Nicht nur ein Fußballinterview!

Immer Theater mit Danni und Heike Paunova

Heike ist seit fast 30 Jahren Hebamme in unserer Stadt und hat ungefähr 2.500 Babys auf die Welt geholt. Sie ist Mitgründerin des ISIS, des Hebammenzentrums hier in unserer Stadt. Heike liebt ihre Arbeit über alles- und hat besonders viel Erfahrungen in Hausgeburten- für Heike das natürlichste auf der Welt.

Immer Theater mit Danni und Tobias Esch

Er ist Neurowissenschaftler und Gesundheitsforscher. Er untersucht seit vielen Jahren wie Selbstheilung funktioniert und was eigentlich die Seele und den Körper gesund hält. Er hat viele Jahre in Harvard geforscht, war an der Charité in Berlin und ist seit 2016 Professor für Gesundheitsversorgung und - förderung an der Universität Witten/Herdecke! Danni hat sein Buch „der Selbstheilungscode“ gelesen und wollte ihn unbedingt treffen!

Immer Theater mit Danni und Lucas Gregorowicz

Lucas kennt man aus Filmen wie "Lammbock", "Lommbock" und dem "Polizeiruf". Mit 10 ist er mit seiner Familie aus Polen nach Bochum gekommen und Bochum ist seitdem sein Zuhause! Und das Bochumer Schauspielhaus bleibt auch das tollste, magischste Theater der Welt - für ihn. Danni und Lucas kennen sich aus früheren Schauspielhaus-Zeiten.

Immer Theater mit Danni und Marcus Gloria

Marcus Gloria - der Macher und Erfinder von Bochum Total. Vor 34 Jahren saß er zusammen mit Heri Reiphöler (Zeltfestivalgründer) im Mandragora. Dort entstand die Idee für ein Festival in unserer Stadt! Der Name war übrigens von Anfang an klar: Bochum Total. Was mit einer Bühne begann, ist mittlerweile eine Großveranstaltung, die 4 Tage unsere Stadt in Aussnahmezustand versetzt.. Und das geht auch nur in Bochum – sagt Marcus Gloria. Dieses Jahr dann allerdings als Cyberfestival!